zurück zum Sortenfinder

Winterweizen

ABSOLUT

  

ATTRAKTIV IM ANBAU

ABSOLUT ist ein ertragsstarker A-Weizen mit einer einzigartigen Kombination aus früher Reife, hoher N-Effizienz und hervorragender Blattgesundheit. Der Einzelährenertragstyp ABSOLUT zeichnet sich durch überdurchschnittliche Standfestigkeit und frühe Abreife aus. Über die dreijährige Wertprüfung erzielte ABSOLUT eindrucksvolle hohe Proteinwerte (APS 6) bei Spitzenerträgen. Daraus leitet sich eine hohe N-Effizienz ab und macht die Sorte in Zeiten hoher Düngerpreise absolut attraktiv. Die überragende Blattgesundheit gegenüber Mehltau, Septoria und Roste sichert zusätzlich die Spitzenerträge ab.

Züchter: Saatzucht Streng - Engelen

Vorteile von ABSOLUT

ABSOLUT ertragsstark bei früher Reife

ABSOLUT blattgesund: glänzende Resistenzeigenschaften bei Mehltau, Gelb- und Braunrost

ABSOLUT phänomenale N-Effizienz = hervorragende Proteinwerte (APS 6) bei Spitzenerträgen

ABSOLUT überdurchschnittliche hl-Gewichte

-> Frühreife entzerrt Arbeitsspitzen

Sorteneigenschaften

QualitätA
ErtragstypEinzelährentyp
Reifefrüh-mittel
Wuchshöhemittel-lang
Standfestigkeitmittel-hoch
Bestandesdichteniedrig-mittel
Kornzahl/Ährehoch
TKMmittel-hoch
Kornertragmittel-hoch

Ergebnisse aus der Praxis

Profitipps für Ihren Erfolg mit ABSOLUT

Produktionsziel

Qualitätsweizen.

Ertragstyp

Einzelährentyp mit guter Kornausbildung.

Standorteignung

Eignung für alle Anbaugebiete.

Saatzeit

Normalsaat.

Aussaatstärke

Saatzeitpunkt Saatstärke
Früh 290-330 Kö/m²
Normal 350-400 Kö/m²
Spät 400-440 Kö/m²

Düngung

Zeitpunkt EC-Stadium Düngung
Bestockung 25 70 kg N/ha
Schossen 31 50 kg N/ha
Spätdüngung 39 50 kg N/ha

Die Gaben sollten an Bodenvorräte, Standort, Bestandesentwicklung und Ertragsziel angepasst werden.

Wachstumsregler

EC-Stadium Aufwandmenge
25-29 0,7-1,0 l/ha CCC
30-32 0,2-0,4 l/ha Moddus

Je nach Bestandesentwicklung, Standort und Witterung.

Pflanzenschutz

Gute Blattgesundheit; bei geringerem Krankheitsdruck u.U. nur eine Fungizidapplikation.
Gegen Ährenfusarium und Halmbruch im Bedarfsfall absichern.

Sortenprofil

Qualitätsweizen mit gutem Resistenzniveau für die Blattkrankheiten, hoher Ertragsfähigkeit und -stabilität. Besondere Eigenschaft: hohes Rohprotein-Aneignungsvermögen bei suboptimaler N-Zufuhr