zurück zum Sortenfinder

Winterweizen

ACTIVUS

  

FIT IN ERTRAG UND QUALITÄT

ACTIVUS verbindet eine sehr frühe Reife mit gleichzeitig hohem Ertragspotential und erstklassigen Proteinerträgen. Die exzellente Trockenstresstoleranz sowie die sehr hohe N-Effizienz sind ideale Eigenschaften vor allem für den Anbau auf sehr leichten Standorten. In der Fusarium-Prüfung zeigte die Sorte eine hervorragende Resistenzausprägung. ACTIVUS verfügt über eine hohe Konkurrenzkraft gegenüber Beikräutern aufgrund seiner hohen Bestockungsfreudigkeit und dem schnellen Bestandesschluss.

Züchter: Saatbau Deutschland GmbH

Vorteile von ACTIVUS

Begrannter A-Weizen mit hohen Rohproteingehalten und Qualitäten

Besonders geringe Anfälligkeit gegenüber Mehltau und Gelbrost

Beste Kombination aus sehr früher Reife und hohem Kornertrag

Ausgezeichnete Fusarium-Toleranz

Sehr gute Winterhärte

Sehr hohe N-Effizienz

Ausgeprägte Trockenstresstoleranz

Natürliche Abwehr gegen Wildschweinfraß

Sorteneigenschaften

QualitätA
ErtragstypKompensationstyp
Reifesehr früh-früh
Bestandesdichtemittel-hoch
Kornzahl/Ähremittel-hoch
Wuchshöhekurz-mittel
Standfestigkeitmittel-hoch
TKMmittel-hoch
Kornertraghoch-sehr hoch

Ergebnisse aus der Praxis

Profitipps für Ihren Erfolg mit ACTIVUS

Produktionsziel

Hohe Erträge bei früher Reife und guter Backqualität.

Ertragstyp

Kompensationstyp.

Standorteignung

Für alle Standorte geeignet, besondere Eignung für leichte Standorte mit Trockenstress. Ideal nach Mais.

Saatzeit

Für mittelfrühe bis mittelspäte Saatzeiten geeignet.

Aussaatstärke

Saatzeitpunkt Saatstärke
Früh 270-300  Kö/m²
Normal 320-380 Kö/m²
Spät 350-450 Kö/m²

Düngung

Zeitpunkt EC-Stadium Düngung
Bestockung 21-29 40-60 kg N/ha
Schossen 31-32 40-60 kg N/ha
Spätdüngung 49-51 40-70 kg N/ha

Wachstumsregler

EC-Stadium Aufwandmenge
31- 32 0,5-0,8 l/ha Medax Top

Pflanzenschutz

Pflanzenschutzwarndienst beachten! Auf Septoria achten! CTU-verträglich.

Sortenprofil

Begrannter, frühreifer und ertragsstarker A-Weizen mit ausgezeichneter Fusariumresistenz.