zurück zum Sortenfinder

Winterweizen

AKTEUR

 

Elite in Bestform

Die Eliteweizensorte AKTEUR verbindet hohe Qualitätssicherheit mit sehr guten agronomischen Eigenschaften und sicheren Erträgen. Sie steht für eine sichere Vermarktung durch außerordentlich hohe Qualitätseigenschaften! Die Anbaustärke der Sorte spiegelt ihre Vorzüglichkeit wider. Seit Jahren zählt AKTEUR zu den bewährten und anbaustarken E-Weizensorten in Deutschland!

Züchter: Deutsche Saatveredelung AG

Vorteile von AKTEUR

Stabile Erträge

Gute Winterhärte bei Normal- und Spätsaat

Sehr gute Fallzahlstabilität

Sehr gute Standfestigkeit und Trockentoleranz

Überzeugende Fusariumtoleranz

Sehr gut geeignet für Spätsaaten

Für alle Böden geeignet

Sorteneigenschaften

QualitätE
ErtragstypEinzelährentyp
Reifemittel
Bestandesdichteniedrig-mittel
Kornzahl/Ähreniedrig-mittel
Wuchshöhemittel-lang
Standfestigkeitmittel
TKMmittel

Profitipps für Ihren Erfolg mit AKTEUR

Produktionsziel

Vermarktungssicher durch ausgezeichnete Qualitätseigenschaften.

Ertragstyp

Einzelährentyp mit einer geringen-mittleren Bestandesdichte, mittlerer Kornzahl/Ähre und mittlerer Tausendkornmasse.

Standorteignung

Breite Standorteignung für alle Lagen.

Saatzeit

Mitte September bis Ende November; Gute Spätsaateignung! Frühsaaten vermeiden.

Aussaatstärke

Saatzeitpunkt Saatstärke
Normal 250-300 Kö/m²
Spät 380-450 Kö/m²

Bemerkung: Begünstigte Lagen und Trockenstandorte geringere Saatstärke; ungünstige Standorte und Tonböden höhere Saatstärken.

Bestandsdichte

Hohe Ertragserwartung: 450-550 Ähren/m², niedrige Ertragserwartung: 400-430 Ähren/m²

Düngung

Zeitpunkt EC-Stadium Düngung
Bestockung* 13-25 40-60 kg N/ha
Schossen 30-32 60-70 kg N/ha
Spätdüngung** 37-39 30-40 kg N/ha
45-55 30-40 kg N/ha

*Bei schlecht entwickelten Beständen/Trockenstandorten 1. Gabe erhöhen

**Bei Sommertrockenheit eine Gabe zu EC 37/39

Die Gaben sollten an Standort, Bestandesentwicklung und Ertragsziel angepasst werden. Ein Sollwert bis einschl. Schossen von 140 kg N/ha (Düngung + Nmin) hat sich bei mittlerem bis hohem Ertragsniveau bewährt.

Wachstumsregler

Ertragserwartung EC-Stadium Aufwandmenge
Hohe Ertragserwartung 25-29
31-32
0,8-1,2 l/ha CCC
0,2-0,4 l/ha Moddus
Geringe Ertragserwartung 25-29 0,8-1,0 l/ha CCC

Je nach Bestandesentwicklung, Standort und Witterung.

Pflanzenschutz

CTU (Chlortuluron) verträglich!
Die Gesundheit von AKTEUR muss abgesichert werden! Behandlungsschwerpunkte sind Halmbruch, Mehltau und Gelbrost. Pflanzenschutzwarndienst berücksichtigen.

Sortenprofil

AKTEUR ist ein Ährentyp, der bei geringer bis mittlerer Bestandesdichte sein Ertragspotenzial über mittlere bis hohe Einzelährenerträge realisiert.