zurück zum Sortenfinder

Sommerweizen

ANABEL Öko

 I.G. Pflanzenzucht | Öko-Sorte 

Elitequalität mit Höchsterträgen

ANABEL überzeugt durch ihre hohen Erträge, welche sie seit drei Jahren im ökologischen Anbau beweist. Auch qualitativ kann ANABEL überzeugen. Die Rohprotein- und Feuchtklebergehalte liegen im mittleren bis hohen, die Fallzahlen im hohen bis sehr hohen Bereich. Ein großer Vorteil von ANABEL ist die sehr gute Resistenzausstattung insbesondere gegen Mehltau und Gelbrost! ANABEL ist kurz bis mittel im Wuchs und sehr standfest.

Züchter: Saatzucht Streng - Engelen

Vorteile von ANABEL Öko

Zuverlässig hohe Erträge

Hohe bis sehr hohe Fallzahlen

Sehr gute Resistenzausstattung, insbesondere gegen Mehltau und Gelbrost

Rohprotein- und Feuchtklebergehalte im höheren Bereich

Sehr standfest im Wuchs

Sorteneigenschaften

QualitätE
ErtragstypBestandesdichtetyp
Reifemittel
Bestandesdichtemittel-hoch
Kornzahl/Ähremittel-hoch
Wuchshöhemittel
Standfestigkeitmittel
TKMniedrig
Kornertraghoch
Rohproteinertragmittel-hoch

Ergebnisse aus der Praxis

Profitipps für Ihren Erfolg mit ANABEL ÖKO

Produktionsziel

Hohe Kornerträge auf A-Weizenniveau bei Elitequalität.

Ertragstyp

Bestandesdichtetyp.

Standorteignung

Breite Standorteignung, für alle Lagen geeignet. Besonders für den ökologischen Anbau geeignet.

Saatzeit

Bis spätestens Ende April, im Frühjahr so früh wie möglich, um eine gute Bestockung zu erzielen.

Aussaatstärke

360 – 450 Körner/m²
Bei ungünstigen Bedingungen höhere Saatstärke wählen.

Bestandsdichte

Es ist nur der Einsatz von Düngemitteln erlaubt, welche nach VO EG Nr. 889/2008 zugelassen sind.

VORSICHT evtl. Abweichungen innerhalb der Verbände.

Pflanzenschutz

Beachten Sie beim Einsatz von PSM, welche Mittel für den ökologischen Anbau zugelassen sind (VO EG Nr. 889/2008; Richtlinien der Verbände)! Vorbeugende Maßnahmen, wie eine angepasste Fruchtfolge, standort- und zeitgerechte Bodenbearbeitung, gesundes Saatgut, angepasste Düngung und Humuswirtschaft sind essentiell für den Pflanzenschutz!

Sortenprofil

Gesundheitsprofil Resistenzausprägung
Mehltau sehr hoch
Blattseptoria mittel
DTR
Gelbrost hoch-sehr hoch
Braunrost mittel
Ährenfusarium