zurück zum Sortenfinder

Wintergerste

ARKONA

  

VOLLE KRAFT VORAUS

Mit ARKONA gehen Sie auf Ertragskurs. Die zweizeilige Sorte verbindet höchste Kornerträge mit einer frühen Abreife, die auch unter dem Einfluss von Trockenheit und Hitze ansprechende Kornqualitäten sichert. ARKONA eignet sich für alle Anbaulagen und zeichnet sich durch ein exzellentes Resistenzprofil gegenüber allen Blattkrankheiten aus. Somit erzielte die gelbmosaikvirusresistente Sorte ARKONA in der dreijährigen Wertprüfung in der unbehandelten Stufe ohne Fungizideinsatz hohe bis sehr hohe Erträge.

Züchter: Saatzucht Streng - Engelen

Vorteile von ARKONA

Gigantisches Ertragspotenzial

Besonders ausgewogenes und breites Resistenzpaket ohne Schwächen

Mittelfrühe Abreife

Hervorragende Kornqualität mit hohen Marktwareerträgen

Sorteneigenschaften

Formzz
NutzungFuttergerste
ErtragstypBestandesdichtetyp
Reifemittel
Wuchshöhekurz
Standfestigkeitmittel
Bestandesdichtehoch-sehr hoch
Kornzahl/Ähresehr niedrig-niedrig
TKMhoch-sehr hoch
Kornertraghoch

Ergebnisse aus der Praxis

Profitipps für Ihren Erfolg mit ARKONA

Produktionsziel

Ertragsstarke, blattgesunde Sorte mit ausgezeichneter Kornqualität.

Ertragstyp

Bestandesdichtetyp.

Standorteignung

Für alle Standorte bestens geeignet.

Saatzeit

20. September – 10.Oktober

Aussaatstärke

Saatzeitpunkt Saatstärke
Früh 300-320 Kö/m²
Normal 320-360 Kö/m²
Spät 360-380 Kö/m²

Düngung

Zeitpunkt EC-Stadium Aufwandmenge
Bestockung 12-25 70-90 kg N/ha
Schossen 30-32 40-50 kg N/ha
Spätdüngung 39-45 40-50 kg N/ha

Die Gaben sollten an Bodenvorräte, Standort, Bestandsentwicklung und Ertragsziel angepasst werden.

Wachstumsregler

Ertragserwartung EC-Stadium Aufwandmenge
Hohe Ertragserwartung 31-34 0,3 – 0,4l/ha Moddus
+ hoher Lagerdruck 37-49 0,3 – 0,4l/ha Camp. Extra
Geringe Ertragserwartung 31-34 0,3l/ha Moddus

Anpassung an Bestandsentwicklung, Standort und Witterung. ARKONA verfügt über eine mittlere Standfestigkeit.

Pflanzenschutz

Pflanzenschutzwarndienst beachten!
ARKONA verfügt über ein sehr ausgewogenes Resistenzprofil ohne Schwächen.

Sortenprofil

ARKONA zeichnet sich durch ein sehr hohes Ertragspotential mit einer hohen Umweltstabilität in allen Anbaugebieten aus.