zurück zum Sortenfinder

Wintergerste

BIANCA Öko

  I.G. Pflanzenzucht | Öko-Sorte 

EINE FÜR ALLE FÄLLE

Ob Blattgesundheit, Standfestigkeit oder Kornqualität, BIANCA kann bei allen Eigenschaften punkten. Ertragsmäßig zeigt sie bundesweit was in ihr steckt und trumpft vor allem im Süden mit exzellenten Erträgen auf. Die sehr gute Strohstabilität setzt sich aus einer geringen Anfälligkeit für Lager, Halm- und Ährenknicken zusammen. Unter den Blattkrankheiten zeigt BIANCA keine Schwächen, vor allem bei der schwer bekämpfbaren Ramularia wies sie den geringsten Befall unter den Prüflingen auf. BIANCA verfügt über ein schönes, großes Korn, was durch die höchste Einstufung im TKG bestätigt wird.

Züchter: Saatzucht Streng - Engelen

Vorteile von BIANCA Öko

Gigantisches Ertragspotential

Blattgesund von Kopf bis Fuß

Höchste TKM für überragende Vollgersteerträge

Hervorragende Standfestigkeit

Resistent gegenüber Gelbmosaikvirus (GMV)

Ausgeprägte Toleranz gegenüber Gelbverzwergungsvirus

Beste Ramularia-Toleranz

Sorteneigenschaften

Formzz
NutzungFuttergerste
ErtragstypKompensationstyp
Reifemittel-spät
Wuchshöhekurz-mittel
Standfestigkeitmittel-hoch
Bestandesdichtemittel-hoch
Kornzahl/Ähreniedrig-sehr niedrig
TKMsehr hoch
Kornertraghoch-sehr hoch

Ergebnisse aus der Praxis

Profitipps für Ihren Erfolg mit BIANCA ÖKO

Produktionsziel

Hohe – sehr hohe Kornerträge mit sehr hoher TKM, hervorragender Blattgesundheit und stabilen Wuchs.

Ertragstyp

Kompensationstyp.

Standorteignung

Für alle Standorte bestens geeignet.

Aussaatstärke

Saatzeitpunkt Saatstärke
Früh 320-340 Kö/m²
Normal 340-360 Kö/m²
Spät 360-380 Kö/m²

Düngung

Es ist nur der Einsatz von Düngemitteln erlaubt, welche nach VO EG Nr. 889/2008 zugelassen sind. VORSICHT evtl. Abweichungen innerhalb der Verbände.

Pflanzenschutz

BIANCA verfügt über ein ausgezeichntes Resistenzpaket.

Vorbeugende Maßnahmen, wie eine angepasste Fruchtfolge, standort- und zeitgerechte Bodenbearbeitung, gesundes Saatgut, angepasste Düngung und Humuswirtschaft sind essentiell für den Pflanzenschutz! Beachten Sie beim Einsatz von PSM, welche Mittel für den ökologischen Anbau zugelassen sind (VO EG Nr. 889/2008; Richtlinien der Verbände)!

Sortenprofil

Gesundheitsprofil Resistenzausprägung
Mehltau mittel
Netzflecken mittel-hoch
Rynchosporium mittel-hoch
Zwergrost mittel-hoch
Ramularia mittel-hoch
Gelbmosaikvirusresistenz BaYMV-1, BaMMV