zurück zum Sortenfinder

Winterweizen

DISCUS

 

Eine runde Sache

DISCUS überzeugt mit seiner hervorragenden Frühsaateignung und Winterhärte. Er ist ideal zur Mulchsaat, als Stoppelweizen und für Maisfruchtfolgen dank ausgezeichneter Resistenz bei Blattseptoria (APS 4) und Ährenfusarium (APS 3) geeignet. DISCUS – Der Frühsaatspezialist!

Züchter: Deutsche Saatveredelung AG

Vorteile von DISCUS

Besonders gute und bewährte Frühsaateignung

Herausragende Blatt- und Ährengesundheit (Fusarium APS 3)

Qualität und Ertrag auf hohem Niveau

Hohe Fallzahlen und gute Fallzahlstabilität

Proteinstark und sicheres Hektolitergewicht

Geeignet für den Anbau auf Sandstandorten

Ideal zur Mulchsaat, als Stoppelweizen und in Maisfruchtfolgen

Geeignet für den Anbau auf Sandstandorten

Sorteneigenschaften

QualitätA
ErtragstypKompensationstyp
Reifemittel
Wuchshöhemittel-lang
Standfestigkeitmittel
Bestandesdichtemittel-hoch
Kornzahl/Ähremittel
TKMmittel
Kornertragmittel-hoch

Ergebnisse aus der Praxis

Profitipps für Ihren Erfolg mit DISCUS

Produktionsziel

A-Qualität bei hoher Fallzahlstabilität und sicherem Proteingehalt. Sehr guter Frühsaat- und Maisweizen.

Ertragstyp

Kompensationstyp.

Standorteignung

Mittlere bis bessere Standorte, bei Frühsaat auch auf leichten Standorte gut geeignet.

Saatzeit

Sehr gute Frühsaateignung. Sehr verhaltene Vorwinterentwicklung, daher Spätsaaten vermeiden. Hervorragende Stoppelweizen- und Mulchsaateignung (auch nach Mais, Raps und Getreide).

Aussaatstärke

Saatzeitpunkt Saatstärke
Sehr früh 180-220 Kö/m²
Früh 230-260 Kö/m²
Normal 280-320 Kö/m²

Düngung

Zeitpunkt EC-Stadium Düngung
Bestockung 13-25 50-60 kg N/ha
Schossen 30-32 60-80 kg N/ha
Spätdüngung 37-55 40-80 kg N/ha

Die Gaben sollten an Bodenvorräte, Standort, Bestandesentwicklung und Ertragsziel angepasst werden. 1. und 2. N-Gabe nicht überziehen. Schossbetont düngen.

Wachstumsregler

Ertragserwartung EC-Stadium Aufwandmenge
Hohe Ertragserwartung 25-29
31-32
1,2-1,5 l/ha CCC
0,3-0,4 l/ha Moddus
Geringe Ertragserwartung 25-29 1,2-1,5 l/ha CCC

Je nach Bestandesentwicklung, Standort und Witterung. Reagiert sehr stark auf Wachstumsregler.

Pflanzenschutz

Pflanzenschutzwarndienst beachten!
DISCUS ist CTU (Chlortoluron)-verträglich. DISCUS verfügt über eine sehr gute Blatt- und Ährengesundheit. Das Resistenzpaket erlaubt eine deutliche Fungizidreduzierung. Erste Behandlung eher später. Mehltaubehandlung im Normalfall nicht erforderlich. Halmbruchbehandlung im Frühjahr empfohlen.

Sortenprofil

Kompensationstyp mit höherer Bestandesdichte, mittlerer bis hoher Kornzahl/Ähre und geringer bis mittlerer TKM. Langtagstyp mit mittlerem Vernalisationsanspruch.