zurück zum Sortenfinder

Winterweizen

FOXX

  

DIE SCHLAUE WAHL

FOXX ist die erste und einzige in Deutschland zugelassene, begrannte A-Winterweizensorte. Die Sorte überzeugt mit einer frühen Reife, ausgeglichenen Resistenzen und ist außerdem überaus fallzahlstabil (++). Darüber hinaus zeigt FOXX eine gute Winterhärte – existentiell für kahlfrostbedrohte Regionen. Die konstant stabilen Rohproteingehalte (APS 4) sowie die hohe Volumenausbeute und Wasseraufnahme runden das Sortenprofil qualitativ ab. Die Begrannung bringt zahlreiche Vorteile, wie Schutz vor Wildschäden oder Vogelfraß, eine größere Assimilationsfläche sowie eine höhere Trockenstresstoleranz.

Züchter: I.G. Saatzucht GmbH & Co. KG

Vorteile von FOXX

Begrannter Qualitätsweizen

Frühe Ernte dank günstiger Abreife

Top Ertragspotenzial auf dem Niveau unbegrannter Sorten

Sehr robust mit guter Winterhärte

Ausgezeichnete Gelbrostresistenz

Hervorragende Fusarium-Toleranz

Hohe Fallzahl mit höchster Fallzahl-Stabilität (++)

Natürlicher Schutz gegen Wildschweinfraß

Sorteneigenschaften

QualitätA
ErtragstypKompensationstyp
Reifefrüh-mittel
Bestandesdichtemittel-hoch
Kornzahl/Ähremittel
Wuchshöhemittel
Standfestigkeitmittel
TKMmittel-hoch
Kornertraghoch
Anmerkung

Sehr hohe Fallzahlstabilität (++)

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Ergebnisse aus der Praxis

Profitipps für Ihren Erfolg mit FOXX

Produktionsziel

Hohe Erträge bei sicherer A-Qualität und Fallzahlstabilität.

Ertragstyp

Kompensationstyp.

Standorteignung

Für alle Standorte geeignet.

Saatzeit

Normale Saatzeiten anstreben. Frühsaatgeeignet. Spätsaaten vermeiden.

Aussaatstärke

Saatzeitpunkt Saatstärke
Früh 220-260 Kö/m²
Normal 280-320 Kö/m²
Spät 350-380 Kö/m²

 

Düngung

Zeitpunkt EC-Stadium Düngung
Bestockung 13-25 50-70 kg N/ha
Schossen 30-32 50-60 kg N/ha
Spätdüngung 37-39 60-80 kg N/ha

Die Gaben sollten an Bodenvorräte, Standort, Bestandesentwicklung und Ertragsziel angepasst werden.

Wachstumsregler

Ertragserwartung EC-Stadium Aufwandmenge
Hohe Ertragserwartung 25-29
31-32
0,8-1,2 l/ha CCC
0,2-0,4 l/ha Moddus
Geringe Ertragserwartung 25-29 0,8-1,0 l/ha CCC

Je nach Bestandesentwicklung, Standort und Witterung. Gute Standfestigkeit mit geringem bis mittleren Wachstumsreglereinsatz.

Pflanzenschutz

Pflanzenschutzwarndienst beachten!

FOXX verfügt über gute Resistenzen gegen Gelbrost und Mehltau. Braunrost bei starkem Befallsdruck beachten.

Sortenprofil

Rundum ausgewogene Sorte, mit frühem Ährenschieben, hohen Erträgen, sicherer A-Qualität und bester Fallzahlstabilität (++). Optimaler Schutz vor Wildschäden durch Begrannung. FOXX besitzt eine gute Winterhärte.