zurück zum Sortenfinder

Wintertriticale

TRIMASSO

   

DIE ALLROUND-TRITICALE

TRIMASSO besticht durch eine hohe Biomasseproduktion bei exzellenter Standfestigkeit. Durch seine hervorragenden Resistenzeigenschaften und der unkomplizierten Bestandesführung ist TRIMASSO auch ideal für den extensiven Anbau geeignet. In zweijähriger Prüfung erzielte die Sorte Kornerträge bis zu
124 dt/ha. Aufgrunddessen ist TRIMASSO die ideale ALLROUND-Triticale für die GPS- oder Körnernutzung und ermöglicht eine flexible Doppelnutzung, um die Anpassungsfähigkeit im Anbau zu steigern und die Produktionssicherheit zu erhöhen.

Züchter: Saatzucht Streng - Engelen

Vorteile von TRIMASSO

Flexible ALLROUND-TRITICALE zur GPS- oder Körnernutzung für maximale Anpassung an Anbau- und Marktbedingungen

Ausgezeichnete Resistenzeigenschaften bei allen relevanten Blattkrankheiten

Hohe bis sehr hohe TM-Erträge auch bei reduziertem Pflanzenschutzeinsatz

Langer Wuchs mit ausgezeichneter Standfestigkeit (APS 2)

Winterfest und gute Fusariumresistenz

Sorteneigenschaften

NutzungGPS, Futter
Reifemittel
Bestandesdichteniedrig-mittel
Wuchshöhesehr lang
TM-Ertraghoch-sehr hoch
Standfestigkeithoch-sehr hoch
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Ergebnisse aus der Praxis

Profitipps für Ihren Erfolg mit TRIMASSO

Produktionsziel

Hohe Biomasseerträge und flexible Nutzungsmöglichkeit (GPS/Korn) besonders auch im extensiven Anbau.

Ertragstyp

Gesamtbiomasse.

Saatzeit

Normalsaat anstreben.

Aussaatstärke

Saatzeitpunkt Saatstärke
Früh 220-250 Kö/m²
Normal 250-300 Kö/m²
Spät 300-350 Kö/m²

Düngung

Zeitpunkt Düngung
Bestockung 60-80 kg N/ha
Schossen 50-70 kg N/ha

Wachstumsregler

EC-Stadium Aufwandmenge
25-29 1,0 l/ha CCC
37 (bei hohem Lagerdruck) 0,5 l/ha Camposan

TRIMASSO verfügt über eine sehr gute Halmstabilität. Ggf. kann die 2. Einkürzungs- maßnahme entfallen.

Pflanzenschutz

Pflanzenschutzwarndienst beachten!

TRIMASSO verfügt über ausgezeichnete Resistenzeigenschaften. Eine Fungizidbehandlung ist daher nur bei sehr frühem Krankheitsdruck erforderlich.

Tipp

Durch die flexible Doppelnutzungsmöglichkeit kann eine Steigerung der Anpassungsfähigkeit im Anbau erzielt und damit die Produktionssicherheit erhöht werden.