zurück zum Sortenfinder

Winterweizen

WASMOND

 

DER 3-WETTER-WEIZEN

WASMOND zeigt im gesamten Bundesgebiet Spitzenerträge. Dank der exzellenten Blattgesundheit und der hervorragenden Standfestigkeit verfügt er auch unter extensiver Führung über ein enormes Ertragspotenzial. In den Jahren 2017-2020, die durch extreme Winterungsbedingungen geprägt waren, konnte WASMOND seine hohe Umweltstabilität mit einer unübertroffenen Ertragskonstanz auf den verschiedensten Standorten unter Beweis stellen. Zu dieser Anbausicherheit trägt auch die mittelfrühe Abreife bei. WASMOND zeigt in vielen Qualitätsparametern A-Weizen Qualität und garantiert insbesondere durch seine guten Proteinwerte und seine Top FZ Stabilität eine sichere Vermarktung.

Züchter: Strube Research GmbH & Co.KG

Vorteile von WASMOND

Ausnahmslose Spitzenerträge (auf allen Standorten) mit dem PLUS an Umweltstabilität

Ideal für Ackerfuchsschwanz-Standorte

Aufgrund starker Bestockung / hängendem Fahnenblatt sehr gute Bodenbeschattung im Frühjahr

Gesund bis in die Blattspitzen

Bleibt bei jedem Wetter standfest

Gute Fallzahlstabilität (+) für MEHR Sicherheit im Anbau

Resistenz gegen die orangerote Weizengallmücke

Sorteneigenschaften

QualitätB
ErtragstypKompensationstyp
Reifemittel
Wuchshöhekurz-mittel
Standfestigkeitmittel-hoch
Bestandesdichtemittel
Kornzahl/Ähremittel
TKMhoch
Kornertraghoch
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Ergebnisse aus der Praxis

Profitipps für Ihren Erfolg mit WASMOND

Produktionsziel

Hohe Kornerträge mit hoher Umwelt- und Klimastabilität.

Ertragstyp

Kompensationstyp.

Standorteignung

Für alle Standorte geeignet. Sehr hohe Umweltstabilität!

Saatzeit

keine Einschränkungen

Aussaatstärke

Saatzeitpunkt Saatstärke
Früh 300-320 Kö/m²
Normal 320-360 Kö/m²
Spät 360-380 Kö/m²

Düngung

Zeitpunkt EC-Stadium Düngung
Bestockung 12-25 60-70 kg N/ha
Schossen 30-32 50-60 kg N/ha
Spätdüngung 37-39 60-80 kg N/ha

Die Gaben sollten an Bodenvorräte, Standort, Bestandesentwicklung und Ertragsziel angepasst werden.

Wachstumsregler

Ertragserwartung EC-Stadium Aufwandmenge
Hohe Ertragserwartung 25-29
31-32
0,7-1,0 l/ha CCC
0,2-0,4 l/ha Moddus
Geringe Ertragserwartung 25-29 0,5-1,0 l/ha CCC

Je nach Bestandesentwicklung, Standort und Witterung. Sehr gute Standfestigkeit –> geringer Wachstumsreglerbedarf.

Pflanzenschutz

Pflanzenschutzwarndienst beachten! WASMOND verfügt über ein sehr ausgeprägtes Resistenzprofil besonders gegen Mehltau und Gelbrost

Sortenprofil

Rundum ausgewogene Sorte mit umweltstabilen, hohen Erträgen, sehr blattgesund, überaus standfest und höchster Fallzahlstabilität (++).

–> Hohe Wirtschaftlichkeit durch reduzierten Pflanzenschutzeinsatz!