Sommergerste

BOUNTY

   I.G. Pflanzenzucht | Öko-Sorte 

KÖRNER WIE KOKOSNÜSSE

Die mittel abreifende Braugerste BOUNTY ist nicht nur ein echter Jahrgangsüberflieger. Als mit Abstand ertragsstärkste Sommergerste setzt sie neue Maßstäbe. In der praxisüblichen Variante erzielte sie im Schnitt der drei Wertprüfungsjahre 5 % höhere Erträge als die Verrechnungssorte RGT Planet. Doch nicht nur im Kornertrag erzielt BOUNTY Bestleistungen. Die Kornqualität bewegt sich ebenfalls auf Spitzenniveau. Im Vollgersteertrag (> 2,5 mm) lässt sie alle Sorten meilenweit hinter sich. Auch bei Strohstabilität und Gesundheit zeigt BOUNTY rundum gute Werte, was durch Höchsterträge in der unbehandelten Variante unterstrichen wird. Über alle Jahre und Anbaugebiete hinweg zeigt BOUNTY Ertragskonstanz auf höchstem Niveau, auch im schwierigen Jahr 2023 glänzte sie mit Relativerträgen von 109 %, behandelt und unbehandelt. Mit BOUNTY erzielen Sie mit dem gleichen Produktionsmittelaufwand unter exakt vergleichbaren Bedingungen deutlich höhere Erträge als mit den Konkurrenzsorten. Auch die Brauqualitäten bewegen sich auf hohem Niveau mit der Bestnote (APS 8) im Extraktgehalt.

Vorteile von BOUNTY

Phänomenaler Kornertrag

Umweltstabile Erträge und Qualitäten

Herausragende Kornqulität

Höchste Wirtschaftlichkeit für Landwirt, Mälzer und Brauer

Sorteneigenschaften

NutzungBraugerste, Futtergerste
Formzz
ErtragstypBestandesdichtetyp
Reifemittel
Wuchshöhekurz-mittel
Standfestigkeitmittel
Bestandesdichtehoch
Kornzahl/Ähremittel-hoch
TKMhoch
Kornertraghoch-sehr hoch

Ergebnisse aus der Praxis

Profitipps für Ihren Erfolg mit BOUNTY

Produktionsziel

Produktion einer qualitativ hochwertigen Braugerste bei gleichzeitigen Höchsterträgen.

Ertragstyp

Bestandesdichtetyp.

Standorteignung

Für alle Lagen geeignet.

Saatzeit

Möglichst früh ab Ende Februar.

Aussaatstärke

In Abhängigkeit von Termin und Bodenbeschaffenheit 250-350 Körner/m².

Saattermin Körner/m²
Bei früher Saat 250-280
Bei später Saat 320-350

 

Düngung

Zeitpunkt Düngung
Zur Saat 80-120 kg N/ha
Bestockung bis max. 30 kg N/ha

Die Gaben sollten an Bodenvorräte, Standort, Bestandesentwicklung und Ertragsziel angepasst werden.

Wachstumsregler

BBCH-Stadium
31-32
37-39
Trinexapac 1) 0,2-0,4
Ethephon 2) 0,3-0,4

Aufwandmengen in l/ha; 1) Countdown NT, Moddus, Moddus Start, Moxa, Trinexa 250, Vitago; 2) Camposan Top, Cerone 660, Orlicht Plus. Bitte beachten Sie die Herstellerangaben, insbesondere bei Mischungen.
Einsatzmenge und -zeitpunkt richten sich nach Bestandesentwicklung, Standort und Witterung. Aktuelle Zulassungssituation beachten.

Pflanzenschutz

Pflanzenschutzwarndienst beachten!
BOUNTY verfügt über die mlo-Resistenz gegen Mehltau sowie ein ausgeglichenes Resistenzspektrum gegenüber den wichtigsten Gerstenkrankheiten. Pflanzenschutzmaßnahmen sind gezielt nach Krankheitsdruck und Pflanzenschutzwarndienst durchzuführen.

Sortenprofil

Sehr hohes Ertragspotenzial bei solider Strohstabilität. Mlo-Resistenz gegen Mehltau, gute Resistenzen gegen die wichtigsten Krankheiten. Hervorragende Kornqualität.