zurück zur Übersicht

Zwei weitere IG-Neuzulassungen im Wintergetreide

Im Mai wurden zwei weitere Getreidesorten vom Bundessortenamt für die I.G. Pflanzenzucht zugelassen. Das innovative Getreide-Sortiment erhält Sortennachschub durch den attraktiven A-Winterweizen ABSOLUT (Saatzucht Streng-Engelen) und die Zweizeiler-Wintergerste GOLDMARIE (Saatzucht Bauer).

Ertragsstarker A-Winterweizen mit einzigartiger Kombination

ABSOLUT ist der neue ertragsstarke A-Weizen mit einer einzigartigen Kombination aus früher Reife, hoher N-Effizienz und hervorragender Blattgesundheit.

ABSOLUT – ATTRAKTIV IM ANBAU in Zeiten hoher Düngerpreise

  • ABSOLUT ertragsstark bei früher Reife
  • ABSOLUT phänomenale N-Effizienz = hervorragende Proteinwerte (APS6*) bei Spitzenerträgen
  • ABSOLUT blattgesund: glänzende Resistenzeigenschaften bei Mehltau, Gelb- und Braunrost
  • ABSOLUT überdurchschnittliche hl-Gewichte

Frühreife entzerrt Arbeitsspitzen

ABSOLUT ist bereits bundesweit in sämtlichen Landessortenversuchen vertreten und zur Aussaat 2022 steht Z-Saatgut zur Verfügung.

Neue glänzende Ertragsaussichten im Zweizeiler-Bereich der Wintergerste

Die zweizeilige Wintergerste GOLDMARIE verknüpft Spitzenerträge mit brillanter Kornqualität und phänomenaler Resistenzausstattung gegenüber den wichtigsten Gerstenkrankheiten.

GOLDMARIE – GLÄNZENDE ERTRÄGE 

  • Spektakuläres Ertragspotenzial und einzigartige Bestnote im Hektolitergewicht (APS 8*)
  • Brillante Kornqualität für hervorragende Vollgersteerträge
  • Phänomenale Resistenzausstattung gegenüber Mehltau, Netzflecken, Rhynchosporium, Ramularia und Zwergrost

*Quelle: Bundessortenamt 2022